friendsaboutme

 

Wenn man um Hilfe bittet - bekommt man keine
Wenn man um Hilfe schreit - erst recht nicht
...und dann fragen sich alle warum man nichts gesagt hat?

 

by Nadja:

Furchtbar zerstreut, verträumt, unzuverlässig, eine Plage für ihre Eltern, und der Albtraum eines jeden Perfektionisten. Du willst den Bus nicht verpassen? Mit einer Evelyn im Schlepptau solltest du schon mal ein Taxi rufen. Sie schlägt jede Schnecke im langsam essen (Anm.Evelyn: hey, ich habe eine Zahnspange!!), und ihre Gedankenwege sind machmal echt unmöglich nachzuvollziehen (Anm.E.: hehe, das solltest du ja auch gar nicht tun! Das is meine Spezialität, ebenso total verdreht-hochgestochen-blöd daherreden, hehe, und ich hab auch noch Spaß daran!)

UND: Sie ist die allerbeste Freundin die man sich nur wünschen kann! Sie hat mir alle meine kleineren oder größeren Fehler immer verziehen, sie kritisiert nicht dauernd an einem rum, und das allerwichtigste: sie ist wahrlich eine Freundin zum Pferde stehlen (aber nicht nur im sprichwörtlichen Sinne!).

Mit ihr gibt es immer was zum lachen, (ich kann mich wirklich an keinen einzigen Tag mit ihr erinnern an dem wir nicht mindestens einmal gelacht hätten), und für mich ist das bei einer Freundschaft megawichtig. Ich kann sie immer noch zumindest ein bisschen für Pferd begeistern, auch wenn bei ihr die Pferderitis nicht mehr ganz so akut ist wie bei mir... Ich kann mit ihr über alles, und damit meine ich aber wirklich alles alles reden, sie hört zu, und teilt genauso auch mit mir ihre Geheimnisse.

Also kurz gesagt: Wer sie nicht als Freundin hat, dem fehlt echt was im Leben, aber wer sie als Tochter oder Schwester oder Schülerin hat, der sollte besser die Zähne zusammenbeißen und sich in Geduld üben ; ) .

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!